Wir über uns   „Der Bouleclub Wandlitz e.V.“

Das Entstehen des Bouleclub Wandlitze E.V. resultiert aus der Städtepartnerschaft
des Ortes Wandlitz  mit dem Ort La Ferriere in Frankreich. Das Besondere  an
dieser Partnerschaft ist die Entfernung.Es trennen die Orte über 1200 km.
Der kleine Ort La Ferriere liegt nur 45km vom Atlantik entfernt in der Region der
Vendee. 1998 weilten einige der Gründungsmitglieder mit einer Einwohner-
delegation in La Ferriere. Dort wurden sie mit dem französischen Nationalsport
Petanque  und Boule bekannt gemacht und infiziert.

Der Eindruck war so nachhaltig, dass noch im gleichen Jahr der „Bouleclub Wandlitz„
gegründet wurde.
Das Besondere an unserem Club ist die Tatsache, dass wir in Brandenburg der einzige
Bouleclub sind. Denn die Spiele Petanque und Boule sind nur nach den Regeln gleich.
Gespielt wird aber Petanque mit den bekannten Eisenkugeln. Das traditionelle Boule
wird aber mit Teakholzkugeln gespielt.
Dabei ist das „Schweinchen“ so groß wie ein Tennisball und die Spielkugeln fast so
groß wie  die Kugeln beim Kegeln.
Ein Spielsatz besteht aus 12 Kugeln und einem  „ Schweinchen“.
Unser Club besitzt solch einen Spielsatz und demonstriert dieses Spiel oft bei 
Anlässen wie dem alljährlichen Frühlingsfest auf dem Sportplatz in Wandlitz.

Heute existiert der Club in seinem 16. Jahr und kann seit 2012 eine wunderschöne
Bouleanlage  mit 8 Bahnen und Flutlicht sein Eigen nennen.

Neben den freundschaftlichen Beziehungen
nach Frankreich besteht nun schon seit
11 Jahren eine sportliche Freundschaft
mit den Boulisten aus Trzebiatow, einem
Ort an der polnischen Ostseeküste ,15 km
von Kolberg entfernt. Mit diesen
Boulfreunden finden in jedem Jahr zwei
Turniere statt,einmal in Wandlitz und
dann in Trzebiatow / Treptow.
Das Schöne an diesem Turnier
in Polen ist die Tatsache,dass die
Spiele direkt am Strand stattfinden.

 
WetterOnline Das Wetter für
Wandlitz
Mehr auf wetteronline.de

Links

Trzebiatow La Ferriere Wandlitz